Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

Konzerte

Um unsere Kirchenorgel zur Geltung zu bringen, veranstalten wir Konzerte: Beginn um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spende erbeten. Nach dem Konzert werden im Pilgersaal Kaffee und Kuchen angeboten. Herzliche Einladung!

Konzerte 2018

Abschied von der Krippe

Sonntag, 28. Januar 2018

Liturgische Feier zum Mitsingen und Musizieren „Kommt ohne Instrumente nit, bringt Lauten, Harfen und Geigen mit!“

Benefiz-Orgelkonzert

Sonntag, 15. April 2018

mit Marcel Rode, Ansbach

Violinkonzert

Sonntag, 03. Juni 2018

mit Franziska König

Konzert für Orgel und Panflöte

Sonntag, 01. Juli 2018

mit Helmut Hauskeller aus Berlin, Panflöte, und Stanislav Surin aus der Slowakei, Orgel

Konzert für Orgel und Blockflöte

Sonntag, 19. August 2018

mit Joseph Kelemen (Orgel) aus Neu-Ulm und Róbert György (Blockflöte) aus Budapest.

Das Konzertprogramm der beiden ungarischen Künstler György Róbert (Blockflöte) und Joseph Kelemen (Orgel) wurde um das zarte Musikinstrument "Blockflöte" herum konzipiert.

Die Blockflöte war in der Barockzeit ein sehr beliebtes Instrument - Johann Sebastian Bach selber besetzt sie in seinen Kantaten und in drei seiner "Brandenburgischen Konzerte". Nach einigen Stücken aus der Renaissance (Girolamo Frescobaldi, Giovanni Picchi) erklingen im Konzerte Sonaten namhafter Komponisten des "Hochbarock" (Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Alessandro Marcello).

Die Solo-Blockflöten-Blöcke zeigen einerseits Beispiele der Volkskunst und andererseits einige ungarischen Kirchenlieder aus Siebenbürgen. Der Organist Joseph Kelemen lässt "einige Früchte" seiner besonderen Beschäftigung des 17. Jahrhunderts erklingen - so süddeutsche Werke von Hans Leo Hassler, Johann Caspar Kerll und Georg Muffat.


Nach dem Konzert sind wieder alle zu Kaffee und Kuchen in den Pilgersaal eingeladen, der Eintritt ist frei, um eine Türkollekte wird gebeten.

Konzert für Gesang

Sonntag, 30. September 2018

mit dem NEVA-Ensemble, St. Petersburg

Orgelkonzert

Sonntag, 04. November 2018

mit Frantisek Vanicek, Prag

Vorweihnachtliches Konzert

Sonntag, 16. Dezember 2018 (3. Advent)

mit dem Mandolinenorchester „Eichsfeldia“, Struth, Leitung: Marco Tasch