Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

Gästeinformationen

Können Gäste das ganze Jahr über kommen?

Die Klosterbrüder nehmen nur in der Advents- und Weihnachtszeit keine Gäste Wieviele Gäste sind im Kloster? In der Regel nehmen wir pro Woche 3-4 Personen auf.


Separat oder mittendrin?

Die Gäste sind eingeladen unser Leben zu teilen - bei den Mahlzeiten, den Gebetszeiten und auf Wunsch auch Mitwirken bei einfachen Arbeiten.
Wir bitten die Gäste, täglich eine Stunde im Garten, in der Küche oder im Gelände mitzuarbeiten.

Aufenthaltsdauer?

Am Wochenende haben wir viele pastorale Dienste auswärts, deshalb bitten wir unsere Gäste nach Möglichkeit ab Montag 14:00 anzureisen und ihre Abfahrt auf den Samstagvormittag zu planen.


Anreise:

Mit dem PKW dürfen sie bis vor´s Kloster fahren; mit der Bahn kommen sie entweder in Eschwege oder im Heilbad Heiligenstadt an. Von Heiligenstadt fährt ein Bus bis Geismar. Von dort oder von Eschwege holen wir sie gerne mit unserem PKW ab. Bitte benachrichtigen sie uns rechtzeitig über Ankunftszeiten/ Abfahrtszeiten.


Was ist mitzubringen?

Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Wir empfehlen feste Schuhe und wetterfeste Kleidung - Sie sind hier auf einem Berg.


Kostenbeteiligung:

Alle Gäste sind uns willkommen. Jeder möge etwas nach seinen Möglichkeiten geben. Wer mehr gibt ermöglicht jemandem der z.Zt. nur wenig hat einen Aufenthalt. Wir schätzen die Kosten pro Person und pro Tag bei 4 Mahlzeiten auf 10 € - 40 €.

Info für Pilger:
Pilger bitten wir nach Möglichkeit sich frühzeitig telefonisch zu melden ob Zimmer frei sind oder Übernachtung mit Schlafsack und Isomatte im Pilgersaal angeboten werden kann; ob sie an Mahlzeiten teilnehmen wollen und wann Sie ungefähr ankommen.