Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

„Dein Stock und Dein Stab geben mir Zuversicht.“ (Ps 23.4)

Wallfahrtsmotto 2021

Wir Franziskaner

heißen Sie auf dem Hülfensberg Herzlich Willkommen! Es freut uns an diesem bedeutenden Wallfahrtsort für Sie da sein zu dürfen.

 

 

Angebote

"Wenn es dir gut tut, dann komm!" Frauen und Männer sind eingeladen, eine Mitlebewoche bei uns zu verbringen.
 

 

 

Wallfahrten

Wallfahrten auf den Hülfensberg sind seit dem Spätmittelalter bekannt und erlebten mit der Ankunft der Franziskaner auf dem Hülfensberg 1860 einen Aufschwung.

 

Impulse

Ein Gebot der Stunde während der Corona Krise: Hände waschen. Da persönliche Kontakte stark eingeschränkt sind, bieten wir Franziskaner Impulse an, die uns mit der lebendigen Quelle verbinden wollen.


Liebe Freunde des Hülfensberges!

Aufgrund der Corona-Krise entfallen unsere Kollekten, doch laufende Kosten für Kirche und Wallfahrt bleiben. Wenn sie uns unterstützen möchten, können sie dies mit einer Spende auf folgendes Konto tun:

Kontoinhaber:   Deutsche Franziskanerprovinz - Hülfensberg
Bankverbindung:   Kreissparkasse Eichsfeld
IBAN:   DE25 8205 7070 0220 0004 09
BIC:   HELADEF1EIC
Verwendungszweck:   Coronahilfe Hülfensberg

 

Bei Angabe der Adresse stellen wir eine Spendenquittung aus.

Kreuzweg von Geismar auf den Hülfensberg

Video des Kreuzwegs mit den Brüdern vom Hülfensberg und dem ev. Pfarrer Florian Zobel

Stellenausschreibung

Hülfensberg, 05.02.2021


Das Franziskanerkloster mit der Wallfahrtsstätte Hülfensberg stellt möglichst zum 01.06.2021,

zwei teilbeschäftige qualifizierte

Hauswirtschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von jeweils 50% (derzeit 20 h/W) ein. Das Franziskanerkloster auf dem Hülfensberg ist ein Kloster zum Mitleben im Südwesten des Eichsfeldes.

Ihre Aufgaben: Eine Stelle: Schwerpunkt Küche und Wäsche + Eine Stelle: Schwerpunkt Gästebetreuung, Reinigung, Pforte- und Bürodienste

  • Erledigung der verschiedensten im hauswirtschaftlichen Bereich anfallenden Aufgaben

(Vor- und Nacharbeiten wie z. B. Spüldienste, Reinigungsarbeiten, Entsorgungsaufgaben)

  • Zubereitung und Anrichten von Speisen und Getränken
  • Mitarbeit bei der Gästebetreuung
  • Allgemeine Reinigungsarbeiten
  • Speisesaalservice und Mitarbeit bei der Gästebetreuung
  • Sonstige Reinigungsarbeiten einschl. Wäschepflege im Hauswirtschaftsbereich
  • teilweise Pforten- und Bürodienste

Unsere Anforderungen:

  • entsprechende fachliche Kenntnisse, bspw.

Aus- und/oder Weiterbildung als Hauswirtschafter/-in oder Koch/Köchin

  • Berufserfahrung in der Küche sowie im Hauswirtschaftsbereich
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Freundliches Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten und Wochenenddienste zu übernehmen
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten

  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeitszeitkonten mit jährlichem Ausgleich
  • Anstellung und Vergütung mit sozialen Leistungen sowie einer Zusatzversorgung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (DVO) des Bistums Erfurt in Anlehnung an den TVöD

Interessenten für die o. g. Stellen können sich umgehend, spätestens bis zum

01.03.2021

per E-Mail: info@huelfensberg.de

oder Tel.:   03 60 82 / 45 50-0

bewerben. Ansprechpartner ist Bruder Othmar OFM.

 

 

Gottesdienste

Werktagsgottesdienste in der Kirche:

Mittwochs 15.00h

Freitags    18.00h      zuvor ab 17.00h Eucharistische Anbetung

Sonntags  10.00h

Bei einem Inzidenzwert unter 200 dürfen nach dem Schutzkonzept 50 Personen in der Kirche sein. Sollten mehr kommen, werden die Außenlautsprecher angeschaltet und die Kommunion wird auch nach draußen gebracht.

Bei einem Inzidenzwert über 200 dürfen 25 Personen in die Kirche. Auch hier gilt: Wenn mehr Personen kommen, werden die Außenlautsprecher angeschaltet und die Kommunion auch draußen verteilt.

Generell gelten Mund- und Nasenschutzpflicht sowie die Abstandsregeln.

Aktuelles

Dank an den FSV Geismar

Weiterlesen

Vivere möchte allen SpenderInnen sehr herzlich danken! Durch Ihre Spenden haben sie ein Licht nach Aleppo gebracht.

Weiterlesen

Nach oben

Pilgerimpulse zum Jahresmotto: „Ich mache alles neu“

Unsere Broschüre soll Ihnen und allen Wallfahrern und Pilgern, die sich auf den Weg zum Hülfensberg machen, eine Anregung fürs Gebet sein. Hier finden Sie
Impulse zum Wallfahrtsmotto 2020: „Ich mache alles neu“ (Off, 21,5).

weiterlesen

Schreiben Sie uns

Ich willige ein, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage genutzt und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.