Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

Taizé-Gebet

Die Gemeinschaft von Taizé ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in der Nähe von Cluny (Frankreich). Ihre meditativen Gottesdienste ziehen Jugendliche und Erwachsene aus aller Welt an.Von daher kommt der Name für diese Gebetsform: „Taizégebet“.

Jeder der ein Instrument hat, ist eingeladen mitzuspielen. Jeweils eine Stunde vor dem Gebet treffen sich die Musiker zur Probe.

Immer am 1. Sonntag im Monat, 19.00 Uhr

Eine Ausnahme: Am Sonntag, 3. Oktober 2021 feiern wir Franziskaner den "Transitus". Dabei gedenken wir in einer franziskanischen Liturgie dem Heimgang unseres Ordensvaters Franziskus. Die Feier findet um 18.00h statt.

Rückblick:

130 Jugendliche beim come2gather 2018

130 Jugendliche aus dem Eichsfeld treffen sich zum come2gather auf dem Hülfensberg. Verschiedene Workshops, Impulse und Lagerfeuer wurden angeboten.
weiterlesen

Toni testet die „Silent Disco“ im Rahmen der Veranstaltung „Come2gather“. weiterlesen bei Thüringer Allgemeine