Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

„Mit Leib und Seele beten“

Einkehr- und Schweigetag in der Adventszeit

Dieser Schweigetag in der Adventszeit soll Raum schaffen, sich einmal aus allen Aktivitäten des Alltags zurückzuziehen und innere Einkehr zu halten. Jeder hat ein Zimmer in das er sich zurückziehen kann. Den Tag kann man nach seinen Bedürfnissen gestalten, nur das durchgehende Schweigen ist einzuhalten.

Angeboten werden:

  • Körper und Wahrnehmungsübungen am Morgen
  • Hinführung zum inneren Gebet am Nachmittag
  • Messe

Samstag, 08. Dezember, 9.30 – 18.00 Uhr
Kosten: 10,- €

Anmeldung:
Br. Johannes Küpper,
Franziskanerkloster
Hülfensberg 1, 37308 Geismar
Tel: 036082-4550-0
eMail: johannes.kuepper@franziskaner.de
(Bitte schriftlich per Post oder eMail mit Adresse und Telefonnummer anmelden. Danke!) Max. 8 Teilnehmer

Franziskanische Einkehrtage in der Fastenzeit

Zu diesen Einkehrtagen sind alle eingeladen, die sich in die Spiritualität des hl. Franziskus und der hl. Klara vertiefen möchten.  
Der Kurs findet in einfachen Unterkünften im Adam von Trott Haus in Imshausen statt (Selbstversorgerhaus); jeder hat ein Einzelzimmer.
Elemente des Kurses sind: spirituelle Impulse, tägliche Messfeier, Schweigezeiten, Angebot zum Einzelgespräch, Mitarbeit im täglichen Ablauf.

Zeitraum:
Beginn: Sonntag, 10.März 2019, 16.00 Uhr
Ende: Samstag, 16. März 2019, 13.00 Uhr
Ort: Adam von Trott Haus, Im Trottenpark, 36179 Bebra-Imshausen (Selbstversorgerhaus)
Kosten: € 260,-
Leitung: Br. Johannes Küpper ofm, Br. Florian Reith ofm

Fastenwoche - „Lob der 7 Tröstungen“

Die Fastengruppe trifft sich jeden Abend von 20.00:00 Uhr bis 21:00 Uhr zu Austausch und geistlicher Vertiefung im Pilgersaal.
Die Vorbesprechung ist am Freitag, 15. März 2019, um 20:00 Uhr im Pilgersaal.
Man kann die Fastenwoche von zu Hause aus mitmachen. Wer möchte kann im Kloster ein eigenes Fastenprogramm miterleben.

Zeitraum: Sonntag, 24. März 2019, 18:00 Uhr bis Samstag, 30. März 2019, 9.00 Uhr
Kosten: freiwillige Spende für Auswärtige/ für Mitlebegäste 260.-€
Leitung: Br. Rudolf  Dingenotto ofm; Martina Heiland, Heilpraktikerin

Meditationswochenende in der Fastenzeit

Zu diesem Wochenende laden wir „Freunde des kontemplativen Gebetes“ ein. Wir wollen im Schweigen miteinander meditieren und Impulse zur Vertiefung dieser Gebetsweise geben. Daneben ist Raum, sich kennenzulernen und Ideen zu entwickeln, wie man diese Gebetsweise in der hiesigen Region verbreiten kann.

Zeitraum: Fr. 5. April 2019, 17:00 Uhr bis So. 7. April 2019,  14:00 Uhr
Ort: Franziskanerkloster Hülfensberg
Kosten: freiwillige Spende
Leitung: Br. Johannes Küpper ofm/ Nikolaus Huhn/ P. Jeremias

Taizetage auf dem Hülfensberg für 18- 35 jährige

Gebetszeiten: 8:00 Uhr Morgengebet; 20:00 Uhr Abendgebet offen für alle

Seit 5 Jahren findet das Taizegebet einmal im Monat auf dem Hülfensberg statt.
Dies führte zu der Überlegung, Taizetage auf dem Hülfensberg anzubieten und sich dabei an dem Tagesablauf von Taize zu orientieren.  Eingeladen sind junge Erwachsene von 18-35 Jahre, doch an den Gebetszeiten kann jeder teilnehmen. Alle die teilnehmen werden gebeten Luftmatratze und Schlafsack mitzubringen, wenn möglich auch ein Zelt.

Elemente der Tage sind: Taizegebetszeiten - Bibelteilen/ thematisches Arbeiten - Unternehmungen - Mitarbeit

Zeitraum: Mittwoch 7. August 2019 Anreise ab 15:00 Uhr bis Sonntag, 11. August 2019, Abreise ca. 15:00 Uhr
Kosten: 50.-€
Leitung: Br. Johannes Küpper ofm, Maria Braun, Johannes Hellwig

Meditationstag

An diesem Einkehrtag wird das kontemplative Gebet vorgestellt. Es ist eine Gebetsweise, bei der sich der Beter immer mehr zurücknimmt und nur noch auf Gott schauend bei ihm verweilt. Der Tag ist besonders für die gedacht, die es in Gemeinschaft  vollziehen möchten.

Zeitraum: Samstag, 9. November 2019,  9:30. - 18:00 Uhr
Kosten: 10.-€
Leitung: Br. Johannes Küpper ofm

Kontemplative Exerzitien - Einführung ins Jesusgebet

Das Jesus-Gebet war eine frühe Gebetspraxis der Wüstenväter. Es ist ein Gebet, das sich auf den Namen Jesus beschränkt. Durch die immerwährende Wiederholung bringt es den Geist zur Ruhe und führt so in die heilende Nähe Jesu.  Elemente des Kurses sind: biblischer Impuls zum kontemplativen Gebet, Anleitung zur Meditation, leichte Körperübungen, 1 Stunde Mitarbeit im Haus, Angebot zum Einzelgespräch und hl. Messe. Der Kurs findet in Stille statt.

Beginn:Sonntag, 24. November 2019, 16.00 Uhr (Anreise ab 14.30 Uhr)
Ende:Samstag, 30. November 2019, 13.00 Uhr

Kosten:   € 260,- (Kurs und Unterkunft)
Leitung: Br. Johannes Küpper ofm       
 

Anmeldung an:

Franziskanerkloster Hülfensberg
Hülfensberg 1
37308 Geismar OT Bebendorf

☎: 036082 / 4550-0
Fax: 036082 / 4550-10
✉: info@huelfensberg.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular